1 Datenschutzerklärung

Diese Website wird betrieben von der Allergopharma Gmbh & Co. KG ("Allergopharma", „uns" oder "wir"). Weitere Details finden Sie im Impressum.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an datenschutzrechtliche Vorgaben (DSGVO, BDSG, TMG) und anderer rechtlicher Bestimmungen. Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierunter fallen z. B. Informationen wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.
Mit dieser Datenschutzerklärung erläutern wir Ihnen, welche personenbezogenen Daten von uns zu welchem Zweck verarbeitet werden.

1.1 Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

Die Datenschutzerklärung gilt für alle Seiten von www.allergopharma.de. Sie erstreckt sich nicht auf etwaig verlinkte Websites bzw. Internetpräsenzen von anderen Anbietern.

1.2 Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist verantwortlich:

ALLERGOPHARMA GmbH & Co. KG

Hermann-Körner-Str. 52-54
D - 21465 Reinbek
E-Mail: info@allergopharma.com
Tel.: 040 / 727 65-0
Fax: 040 / 722 77 13

Sollten Sie Fragen zum Thema Datenschutz im Hinblick auf unser Unternehmen bzw. unsere Website haben, können Sie sich an unseren externen Datenschutzbeauftragten wenden unter:

E-Mail:   datenschutz@dermapharm.com

2 Erhebung und Verwendung der personenbezogenen Daten

2.1 Erhebung

Login

Da Informationen, die wir auf dieser Website zur Verfügung stellen, gesetzlich auf qualifiziertes medizinisches Fachpersonal beschränkt sind, müssen Sie sich einloggen, um auf unsere Website zugreifen zu können. Für diesen Login müssen Sie sich über den Dienstleister DocCheck Log-in registrieren. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise des Anbieters, da Allergopharma für den Umgang mit Ihren Daten nicht verantwortlich ist.

Interaktion (offline und online)

Wir sammeln Daten, die Sie uns mitteilen, z.B. wenn Sie Informationen oder Muster bestellen, eine Anfrage haben, mit unseren Außendienstmitarbeitern sprechen oder sich für eine unserer Veranstaltungen anmelden und unsere Erfahrungen aus früheren Treffen und Kooperationen sowie Daten aus sozioökonomischen Analysen.
Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, erheben wir auch Daten über Ihr Online-Verhalten auf unseren Websites oder über unsere Apps (welche Websites Sie besucht haben, welche Links Sie angeklickt haben) und bei der Nutzung unserer E-Mails (wenn Sie unsere E-Mails öffnen, welche Links Sie angeklickt haben usw.).

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. B DS-GVO.

Öffentliche Quellen und Dritte

Wir sammeln auch Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen und von Dritten, wie z.B. Websites, um Daten über Veröffentlichungen, Fachwissen und Ihre Erfahrungsgeschichte zu sammeln.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. F DS-GVO.

Daten über Surfverhalten (nicht mit Benutzern verbunden)

Wir sammeln auch Daten über das Surfverhalten unserer Besucher, die wir nicht mit den Nutzern in Verbindung bringen. Zu den Daten, die wir erheben, gehören der Name des Internetdienstanbieters, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, Ihre gekürzte IP-Adresse sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuches.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. B DS-GVO.

2.2 Zweckbestimmung der Datenverwendung

Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen

Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen Zugang zu unserer Website und zu den von Ihnen angeforderten Diensten zu verschaffen, wie z.B. Zugang zu unseren Materialien, Beantwortung von Fragen zu unseren Produkten oder Zusendung von Newslettern auf der Grundlage Ihrer Auswahl. Wir können den Inhalt der Dienste auf der Grundlage der über Sie gesammelten Informationen individualisieren.
Die Verarbeitung erfolgt stets auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. B DS-GVO mit Ihrer Einwilligung.

Bereitstellung von Informationen, die für Sie von Interesse sein könnten

Unser Ziel ist es, Ihnen nur Informationen zu präsentieren, die für Sie von Interesse sein könnten, und mit Ihnen nahtlos über verschiedene Kanäle zu kommunizieren, ohne redundante Informationen zu senden. Unsere Kommunikation mit Ihnen basiert auf den Informationen, die wir über Sie gesammelt haben und die wir verwenden dürfen.
Wenn Sie beispielsweise Artikel über ein bestimmtes Therapiegebiet veröffentlicht haben, können wir Sie einladen, an einem Kongress zu diesem Themengebiet als Redner teilzunehmen oder an einer klinischen Studie mitzuwirken. Auf der Grundlage der von uns gesammelten Informationen können wir intern verzeichnen, dass Sie an bestimmten Kategorien von Informationen interessiert sind.

Die Verarbeitung erfolgt stets auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. B DS-GVO mit Ihrer Einwilligung.

Detaillierte Zweckbestimmungen, bei denen personenbezogene Arztdaten bei Allergopharma verarbeitet werden, finden Sie hier.

Gesetzliche Verpflichtungen und Wahrung von Rechten

In einigen Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten zu verarbeiten. Ein typisches Beispiel ist die Verarbeitung im Rahmen der Arzneimittelüberwachung (Pharmakovigilanz), d.h. der Verpflichtung, Daten zu untersuchen und auszutauschen, wenn mögliche Nebenwirkungen von Arzneimitteln bekannt werden.

Bei Bedarf können wir Ihre Daten auch zur Durchsetzung unserer Rechte oder der Rechte Dritter verwenden (z.B. bei Urheberrechtsverletzungen).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. C DS-GVO.

Allgemeine Statistiken, Sicherheit der Website

Wir verwenden Daten zum Surfverhalten unserer Nutzer zur Erstellung von aggregierten Statistiken (so dass Statistiken keinen Rückschluss auf einzelne Nutzer zulassen, sondern nur die gesammelten Daten mehrerer Nutzer anzeigen), z.B. um zu erfahren, was unsere Nutzer interessiert und so unsere Websites und Angebote zu verbessern. Wir verwenden die Daten auch, um die Sicherheit unseres Angebotes aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen oder um technische Mängel und Fehler aufzudecken und zu beheben.

Darüber hinaus erheben wir zu statistischen Zwecken Daten über den Standort der Geräte, die auf unsere Website zugreifen (zur Erstellung von Statistiken darüber, von wo aus Besucher auf unsere Website zugreifen, usw.); die Berechtigung hierfür können Sie über die Browsereinstellungen steuern.

3 Plugins

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Webseite auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält, im Falle eines Logins, eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers für die Dauer des Logins zu gewährleisten. Im Regelfalle dienen die Cookies zur Verwaltung von Metadaten der Webseite und enthalten keine Personenbezogene Daten.

Wir setzen Cookies zu dem Zweck ein, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. F DSGVO aus dem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken.

Die auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person ist daher für uns als Webseitenbetreiber nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen von uns erhobenen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert.

Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrem Internetbrowser können Sie die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Unter den nachstehenden Links können Sie sich informieren, wie Sie die Cookies bei den wichtigsten Browsern verwalten (u.a. auch deaktivieren) können: ChromeInternet ExplorerFirefoxSafari.

DocCheck

Auf einigen Allergopharma Webseiten können Sie sich mit Ihren DocCheck-Benutzerdaten anmelden. DocCheck ist ein Service der DocCheck Medical Services GmbH, Vogelsanger Straße 66, 50823 Köln („DocCheck“). Für Ihre Anmeldung benötigen Sie eine entsprechende DocCheck-Zugangsberechtigung. Die Anmeldung und Nutzung des nicht-öffentlichen Bereichs erfolgt durch die Eingabe Ihres DocCheck-Nutzernamens und Passworts. Dieses Anmeldeverfahren wird ausschließlich auf den Servern von DocCheck durchgeführt, so dass keine personenbezogenen Daten an Allergopharma weitergegeben werden. Eine Speicherung Ihrer Zugangsdaten durch Allergopharma erfolgt nicht.

Allergopharma hat keine Möglichkeit Ihre Zugangsdaten einzusehen bzw. zu überprüfen und hat keinen Einfluss auf die Verwendung der durch DocCheck erhobenen Daten, da der Identifizierungsservice ausschließlich durch DocCheck angeboten und betrieben wird. Darüber hinaus erhält Allergopharma keine personenbezogenen Daten von DocCheck, es sei denn, Sie haben einer Datenweitergabe ausdrücklich zugestimmt (z.B. bei DocCheck Personal).

Bei der Nutzung von DocCheck gelten alleine die Vereinbarungen zwischen Ihnen und DocCheck und die DocCheck-Daten­schutzerklärung: www.doccheck.com/de/privacy/. Sie sollten die Datenschutzbestimmungen von DocCheck sorgfältig prüfen, bevor Sie die entsprechenden DocCheck-Funktionalitäten nutzen.

 
Google Produkte

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Ireland Limited („Google“) zur Verfügung betrieben und bereitgestellt wird, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.

Während Ihres Website-Besuchs werden u. a. folgende Daten aufgezeichnet:

Diese Daten werden an Server von Google in den USA übertragen. Wir weisen darauf hin, dass in den USA datenschutzrechtlich nicht das gleiche Schutzniveau wie innerhalb der EU garantiert werden kann. Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthaltene eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können. Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht.

Der Dienst Google Analytics dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden.

 

Google Ads

Diese Webseite nutzt ferner das Conversion-Tracking. Dies ist eine Dienstleistung, die von Google Ireland Limited („Google“) zur Verfügung gestellt wird, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Dabei wird von Google Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Google Ads-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Google Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben.

Die Google Ads-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Rechtsgrundlage für die Verwendung dieser Google Dienstleistung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.ads.google.com“ blockiert werden. Die Datenschutzbestimmungen von Google zum Conversion-Tracking finden Sie hier.

 

Google Remarketing

Diese Website verwendet Google Remarketing, ein Werbe-Analyse-Tool. Dies ist eine Dienstleistung, die von Google Ireland Limited („Google“) zur Verfügung gestellt wird, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Google verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP-Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für die Website-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Dieser Dienst dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens unseres Internetauftritts und der individuellen Nutzeransprache mit Remarketingkampagnen. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

 

Google Marketing Platform (ehemals DoubleClick)

Diese Website benutzt DoubleClick. Dies ist eine Dienstleistung, die von Google Ireland Limited („Google“) zur Verfügung gestellt wird, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). DoubleClick verwendet Cookies, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser oder Gerät eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Hierdurch kann die Kampagnenleistung verbessert oder zum Beispiel verhindert werden, dass Sie dieselbe Anzeige mehrmals sehen. Darüber hinaus kann Google mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine Campaign Manager-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Die Cookies enthalten laut Google keine personenbezogenen Informationen.

Aufgrund der eingesetzten Technologie baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Die Google Marketing Platform dient der gezielten Präsentation von Werbeanzeigen. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO.

Weitere Informationen zur Google Marketing Platform erhalten Sie unter marketingplatform.google.com/about/ sowie zum Datenschutz bei Google allgemein: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Facebook

Facebook - Social Plugin

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden. 

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt, und informiert die Nutzer daher entsprechend seines Kenntnisstandes.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen. Wenn ein Nutzer Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch dieser Webseite bei Facebook ausloggen.

Der von uns verfolgte Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Profilseite bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk ist die Information über unsere Angebote und Services sowie die Beantwortung etwaiger Anfragen auf unserer Profilseite. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO. Insoweit ist Öffentlichkeitsarbeit von unseren berechtigten Interessen im Sinne der Vorschrift umfasst. Sofern Sie ein von uns eingebundenes Social Plugin nutzen, ist Rechtsgrundlage Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO.

Facebook - Website Customer Audiences

Auf unserer Website verwenden wir den „Website Custom Audiences“ Pixel des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland ("Facebook") betrieben wird.

Auf unseren Seiten sind sogenannte Zählpixel integriert. Beim Besuch unserer Seiten wird durch das Zählpixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch unter anderem die Information, dass unsere Seite von Ihrem Endgerät aufgerufen wurde. Sofern Sie ein Facebook-Nutzer sind, kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Unsere Einflussmöglichkeiten beschränken sich darauf, welche Segmenten von Facebook-Nutzern (wie Alter, Interessen) unsere Werbung angezeigt werden soll. Hierbei nutzen wir eine von zwei Arbeitsweisen von Custom Audiences, bei der keine Datensätze, insbesondere keine E-Mailadressen unserer Nutzer – weder verschlüsselt noch unverschlüsselt - an Facebook übermittelt werden.

Auch wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind oder sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook. Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, können Sie dies hier tun.

Die Verwendung von Custom Audience beruht auf Ihrer uns gegenüber erklärten Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

 

Facebook - Konversionsmessung mit dem Conversion-Pixel

Auf unserer Website setzen den „Conversion-Pixel“ bzw. Besucheraktions-Pixel der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland ("Facebook") ein. Die erfassten Daten werden nach Aussage von Facebook jedoch auch in die USA und in andere Drittländer übertragen.

Durch Conversion-Pixel können wir das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgen, die nach einem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. Dadurch können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen zu statistischen und Marktforschungszwecken auswerten und zukünftige Werbemaßnahmen optimieren.

Die von uns erhobenen Daten sind anonym und lassen keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer zu. Jedoch werden diese Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verknüpfung zum jeweiligen Nutzerprofil hergestellt werden kann. Facebook kann die Daten für eigene Werbezwecke gemäß seiner Datenschutzrichtlinie verwenden, was die Schaltung von Werbeanzeigen auf Facebook-Seiten sowie außerhalb von Facebook ermöglicht. Diese Nutzung der Daten liegt außerhalb unseres Einflussbereichs als Seitenbetreiber.

Die Verwendung von Conversion-Pixel erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da der Websitebetreiber ein berechtigtes Interesse an effektiven Werbemaßnahmen hat, einschließlich der Nutzung sozialer Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung eingeholt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Die Datenübertragung in die USA erfolgt auf der Grundlage der Standardvertragsklauseln der EU-Kommission. Weitere Details finden Sie unter: www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum und de-de.facebook.com/help/566994660333381.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Informationen zum Schutz Ihrer Privatsphäre: de-de.facebook.com/about/privacy/.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ in den Werbeanzeigeneinstellungen unter www.facebook.com/ads/preferences/ zu deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

 

X (ehemals Twitter)

Auf unserer Website haben wir Funktionen von X eingebaute. Dabei handelt es sich zum Beispiel um eingebettete Tweets, Timelines, Buttons oder Hashtags. X ist ein Kurznachrichtendienst und eine Social-Media-Plattform des amerikanischen Unternehmens X Corp., 1355 Market Street, Suite 900 San Francisco, CA 94103, USA. Für den europäischen Raum ist das Unternehmen Twitter International Unlimited Company (One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Irland) für das Verarbeiten personenbezogener Daten verantwortlich.

Diejenigen Webseiten unserer Internetpräsenz, die X Social Plugins enthalten, stellen über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von X her, wenn Sie von Ihnen geöffnet werden. An X wird dadurch die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebots von Ihnen aufgerufen wurde. Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt bei X eingeloggt sind, können der Besuch unserer Seiten sowie sämtliche Ihrer Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plugins (z.B. Klicken des "X"-Buttons) Ihrem X-Profil zugeordnet und bei X gespeichert werden. Selbst wenn Sie kein X-Profil haben, ist nicht auszuschließen, dass X Ihre IP-Adresse speichert.

Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung sowie der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter verweisen wir auf die X-Datenschutzrichtlinie. Dort finden Sie außerdem eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem persönlichen X-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihre damit zusammenhängenden Rechte. Um zu verhindern, dass Twitter die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot sammelt, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei Twitter aus.

Es besteht die Möglichkeit, dass X die erlangten Daten auch außerhalb des Anwendungsbereichs der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung verarbeitet. Mit der Teilnahme am Privacy Shield Framework sichert X jedoch die Einhaltung eines in der EU angemessenen Datenschutzniveaus zu: Privacy Shield Framework.

Von unserer Seite besteht ein berechtigtes Interesse, X zu verwenden, um eine schnelle und gute Kommunikation mit Ihnen oder anderen Kunden und Geschäftspartner zu gewährleisten. Die dafür entsprechende Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sofern eine entsprechende Einwilligung eingeholt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

 

Vimeo

Diese Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit Vimeo-Videos ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Wir haben Vimeo jedoch so eingestellt, dass Vimeo Ihre Nutzeraktivitäten nicht nachverfolgen und keine Cookies setzen wird.

Die Nutzung von Vimeo erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission sowie nach Aussage von Vimeo auf „berechtigte Geschäftsinteressen“ gestützt. Details finden Sie hier: vimeo.com/privacy.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: vimeo.com/privacy.

4 Empfänger personenbezogener Daten

Unerwünschte Ereignisse oder Durchsetzung von Rechten

Wenn uns Fälle von möglichen Nebenwirkungen eines unserer Produkte bekannt werden, sind wir gesetzlich verpflichtet, die relevanten Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, zu dokumentieren und an Behörden weltweit weiterzugeben und, falls für eine weitere Beurteilung erforderlich, mit den Berichtspflichtigen Kontakt aufzunehmen.

Um unsere Rechte oder die Rechte Dritter zu schützen, können wir Daten an Rechteinhaber, Berater und Behörden weitergeben.

Externe Dienstleister für die Datenverarbeitung

Wir arbeiten mit Dienstleistern, die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen unterstützen. Diese Dienstleister verarbeiten Daten nur gemäß den Anweisungen und unter der Aufsicht von Allergopharma und ausschließlich zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken.

Drittstaaten

Eine Datenübermittlung an Stellen in Staaten außerhalb der Europäischen Union (sogenannte Drittstaaten) findet nicht statt (Hinweis: Beachten Sie die Informationen dazu unter Abschnitt 3).

5 Datenspeicherung

Wir speichern Daten so lange, wie es für die Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistung erforderlich ist. Wenn Sie z.B. einen Newsletter abonnieren, speichern wir die entsprechenden Daten mindestens bis zur Abmeldung.

Auf der Grundlage der von uns gesammelten Informationen können wir intern vermerken, dass Sie an bestimmten Kategorien von Informationen interessiert sind. Diese Informationen werden so lange aufbewahrt und aktualisiert, wie wir in Betracht ziehen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Daten ohne Personenbezug können wir dauerhaft speichern.

6 Minderjährigenschutz

Die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten kann nur durch eine volljährige Person erteilt werden. Für Dienste der Allergopharma Gmbh & Co. KG ist die Einwilligung eines Kindes ab dem Erreichen des sechzehnten Lebensjahres gemäß Art. 8 DSGVO zulässig.

7 Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

8 Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO grundsätzlich die folgende Rechte zu:

 

Zur Geltendmachung all dieser Rechte sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter datenschutz@dermapharm.com oder den oben in Ziffer 1.2 angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

Unabhängig hiervon haben Sie das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde – insbesondere in dem EU-Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes – eine Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO oder andere geltende Datenschutzgesetze verstößt (Art. 77 DSGVO, § 19 BDSG).

9 Nutzung von automatisierter Entscheidungsfindung oder Profiling

Wir nutzen grundsätzlich keine vollautomatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling gemäß Artikel 22 DS-GVO. Sollten wir diese Verfahren in Einzelfällen einsetzen, werden wir Sie hierüber gesondert informieren, sofern dies gesetzlich vorgegeben ist. (Hinweis: Beachten Sie die Informationen dazu unter Abschnitt 4-6).

Stand der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2024.

Arrow top